Die Heinrich-Lades-Halle: Zuhause für große und kleine Events

Die Heinrich-Lades-Halle ist eines der bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Zu Recht, denn das passende Raumangebot ist der Grundstein jeder erfolgreichen Veranstaltung.

Erleben Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Erlanger Kongresszentrums. Zwei Säle, zwei Foyers und acht Tagungsräume mit insgesamt rund 4.000 Quadratmetern Fläche bieten für alle Anlässe optimale Voraussetzungen: Ob Klassik- oder Pop-Konzert, Theateraufführung, Ausstellung, Messe, Kongress, Ausstellung oder ein Seminar. Die Räumlichkeiten können an die unterschiedlichsten Anforderungen angepasst werden und sind mit modernster Veranstaltungstechnik ausgerüstet.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Räume, die Sie auch einzeln buchen können. Selbstverständlich sind alle Räume barrierefrei zu erreichen.

<p>Egal ob Konzert...</p>

Egal ob Konzert...

<p>...oder Vortrag. In der Heinrich-Lades-Halle finden alle Events das richtige zuhause.</p>
<p>Die Heinrich-Lades-Halle fasst bis zu 3.000 Besucher.</p>
<p>Blick ins Foyer</p>
<p>Blick ins Foyer.</p>